DER SUCHROBOTER FÜR
PROVISIONSFREIE IMMOBILIEN


Mit flatbee sparst Du die
gesamte provision

Ähnliche Inserate - TOP 1

Eigentum
property image

Einfamilienhaus in Absdorf - bezugsbereit und provisionsfrei...

Preis : € 240000 house

Sankt Pölten(Stadt)

Niederösterreich 3100

Haus - Linzer Str. 26, 3100 St. Pölten, Österreich - 837 m2  

Eigentum €  648000

Echtzeit-Preisindikator : -51% günstiger als ähnliche Immobilien in gleicher Lage

-51%

Innenstadt-Wohn- & Geschäftshaus für UnternehmerInnen & Bauträger – provisions- & bestandsfrei


Beschreibung

Lagebeschreibung:


Dieser schmucke Gebäudekomplex liegt in einer Nebenlage der Altstadt-Fußgängerzone. Auf zwei zusammen ca. 650 qm großen Grundstücken, die sowohl von der Linzer Straße 26 als auch von der Julius Raab Promenade 45 begehbar sind, befinden sich 2 attraktive Wohnungen im 1. und 2 OG und eine durchgängig barrierefreie Geschäftseinheit im EG.


Während auf einer Grundfläche von ca. 450 qm das erlaubte Bauvolumen des Linzer-Straßen-Grundstücks mit einem herrlichen Bürger-, einem Hofhaus, 2 Dachgeschossen im Rohausbau, Terrassen sowie überdachten Höfen voll ausgeschöpft wurde, kann das Julius-Raab-Promenaden-Grundstück, das zur Zeit mit einem Garten, 2 Parkplätzen und einer Einfahrt gestaltet ist, mit ca. 200 qm Grundfläche zu 100% mit Bauklasse III in geschlossener Bauweise bebaut werden.


Ausstattungsbeschreibung:


Der Bestand umfasst:


Gewerbeeinheit Verkaufslokal inkl. Lager/Werkstätte/Garage:
Netto-Nutzfläche ca. 380 qm im Erdgeschoss (barrierefrei) inkl. 20 qm architektonisch gestalteter Passage, mit 2 reizvollen Gewölbebögen, Belichtung tlw. durch Lichtkuppeldächer (ca. 200 qm)


Wohneinheit Bürgerhaus:

Netto-Nutzfläche ca. 180 qm im 1. und 2. OG, mit gegliederter Fassade, Raumhöhen bis 3,2 m und Stuckdecken, original Parkettböden, ca. 30 qm Terrassen sowie ca. 80 qm Dachgeschoss im Rohausbau


Wohneinheit Hofhaus:

Netto-Nutzfläche ca. 70 qm im 1. OG, sowie einem Mansardendach-Rohausbau von ca. 50 qm und einer Terrasse mit ca. 20 qm. Diese Einheit wurde zuletzt als Büro genutzt, ein Bad wäre – entsprechend der ursprünglichen Nutzung – wieder herzustellen.


Einfahrt, Garten, Keller:

über die Julius Raab Promenade ist das Haus mit ca. 80 qm LKW-tauglicher Einfahrt, ca. 30 qm Doppel-Parkplatz und ca. 90 qm Grünfläche erschlossen. Im ca. 30 qm großen Keller befindet sich der Fernwärme-Hausanschluss.


Objektbeschreibung:


Die Erstbebauung stammt aus 1825, weitere zentrale Bauteile entstanden 1876. 1951 erfolgte der Werkstätten-Zubau, 1963 wurde das Erdgeschoss entkernt und 1969 das Geschäftsportal neu gestaltet. Bis 2002 wurden die DG-Rohausbauten, die Flachdach-Terrasse sowie die Thermische Sanierung durchgeführt. (Energiekennzahl Wohnbereich: HWBsk 70, fGEE 1,83, Energiekennzahl Betriebsbereich: HWBsk 145, fGEE 1,36, die Energie-Ausweise gelten bis 12.9.2026.)


Flächenaufstellung:

Nettonutzfläche Gewerbe: ca 380 qm (EG barrierefrei)
Wohnfläche gesamt: ca 250 qm (in 2 Wohneinheiten 1./2. OG)
Terrassen gesamt: ca 50 qm (Flachdachterrasse)
DG-Rohausbau gesamt: ca 130 qm (50 qm DG1, 80 qm DG2)
Keller: ca 30 qm
Aussenanlagen: Befestigte Einfahrt, Parkplatz: 110 qm, Garten: 90 qm (=200 qm Baugrundstück BK III, g, 100%)


Sonstiges:


Die in den Bildern gezeigte Möblierung ist nicht im Kaufpreis enthalten. Das Haus wird unmöbliert übergeben bzw. bedarf es diesbezüglich einer eigenen Vereinbarung.


Ausbaumöglichkeiten:


Der Bestand ist nach Renovierung ideal geeignet für eine gemischte Nutzung Wohnen/Arbeiten im Mehrgenerationen-Verbund, da beide Wohneinheiten derzeit ausschließlich über die Gewerbefläche begehbar sind (das Haus wurde von einer Unternehmer-Familie genutzt). Fremdübliche Zugänge können für beide Wohneinheiten realisiert werden.


Die Immobilie hat darüber hinaus Entwicklungspotential für ein innovatives Ausbauprojekt, das die großzügige Bürgerhaus-Substanz, die attraktive Innenstadt-Geschäftslage, die lichtdurchfluteten Dachgeschosse sowie die umfangreiche Neubaumöglichkeit zu einem einzigartigen Gesamtkonzept verschmelzen lässt. Je nach Zielrichtung könnten im Bestand bis zu 2 Gewerbe- und 6 Wohneinheiten und im Neubau bis zu 10 weitere Wohneinheiten mit einer Nettonutzfläche von insgesamt ca. 1500 qm (inkl. 180 qm Terrassen) entstehen.


Gerne senden wir Ihnen auch eine Projektstudie beispielhaft für eine von vielen Ausbau-Möglichkeiten zu.

PROVISIONSFREI